Resource

Data catalog open energy data

overview open energy data in switzerland

Datenkataster offene Energiedaten

Über diesen Datenkataster

Dieser Datenkataster soll den Einstieg in die Open Data-Landschaft der Schweiz erleichtern und eine thematische und aktuelle Übersicht über offene Energiedaten bieten. Der Kataster wurde im Auftrag des Bundesamts für Energie BFE durch die geoimpact AG erarbeitet.

Das Datenkaster wurde nach Best Effort erstellt und stellt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Einige bestehende Datensätze werden der Übersichtlichkeit halber bewusst nicht aufgeführt.

Projektverantwortung:

Bundesamt für Energie BFE\ Lucas Tochtermann\ Digital Innovation Office\ Tel: +41 58 484 92 74\ lucas.tochtermann@bfe.admin.ch\ bfe.admin.ch

Umsetzung:

geoimpact AG\ David Suter\ CPO & Founder\ Tel: +41 79 722 15 27\ david.suter@geoimpact.ch\ geoimpact.ch | swissenergyplanning.ch

Feedback\ Kommentare und Feedback zum Datenkataster können in den Discussions abgegeben werden.

Was ist Open Data?

Als Open Data werden Daten bezeichnet, die von allen Personen zu jedem Zweck genutzt, weiterverbreitet und weiterverwendet werden dürfen (Quelle: Open Knowledge Foundation). Offene Daten sollen Innovation und Wettbewerb in der Privatwirtschaft fördern und die Forschung erleichtern.

Was ist Open Government Data?

Eine Sonderstellung unter Open Data nehmen Open Government Data (OGD) ein. Als solche werden Daten bezeichnet, welche von Behörden als Open Data bereitgestellt werden. Die OGD-Strategie der Schweiz wurde am 30. November 2018 vom Bundesrat verabschiedet. Mit dieser Strategie sollen der Öffentlichkeit auf dem Portal opendata.swiss offene und frei nutzbare Verwaltungsdaten zur Verfügung gestellt werden. Sofern ein öffentliches Interesse besteht, werden auch Daten von bundesnahen Betrieben sowie von Behörden beauftragte private Akteure veröffentlicht.

Neben dieser nationalen Strategie werden auch auf den Ebenen der Kantone, Gemeinden und Städte einige OGD-Strategien vorangetrieben. Diese Institutionen stellen ihre offenen Daten teils auf eigenen Portalen bereit, publizieren sie jedoch auch auf opendata.swiss.

Was sind Geodaten?

Geodaten sind Daten, deren räumliche Lage auf der Erde beispielsweise über Koordinaten eindeutig festgelegt ist und die dadurch ohne vorgängige Geokodierung (wie beispielsweise «address matching») in eine Karte eingebunden werden können. geocat.ch ist ein schweizerischer Metadatenkatalog für Geodaten, in welchem sowohl behördliche als auch nicht-behördliche Organisationen ihre Geodaten publizieren. Diese können, müssen aber nicht zu Open Data-Bedingungen veröffentlicht werden. Offene Geodaten sind oft auch auf opendata.swiss verzeichnet.

Wo finde ich Open (Government) Data?

OGD-Portale

Datenportale mit OGD-Angebot

  • geodienste.ch – Ein Service der Konferenz der kantonalen Geoinformations- und Katasterstellen (KGK), über welchen harmonisierte Geodaten der Kantone bezogen werden können. Die Nutzungsbedingungen variieren kantonsabhängig.

  • Geodaten des Bundesamts für Landestopografie (swisstopo) können in einer Online-Karte betrachtet, via API genutzt oder via data.geo.admin.ch heruntergeladen werden.

Open Data Portale

Datenportale mit Open Data Angebot

  • data.sccer-jasm.ch – Daten des Joint Activity Scenarios and Modelling (JASM) Programms

  • geocat.ch – Geodaten-Katalog der Schweiz mit behördlichen und nicht-behördlichen Daten

Datenportale von Kantonen und Städten

Viele Kantone und Städte veröffentlichen Daten u.A. zu den Bereichen Energie, Gebäudestruktur, amtliche Vermessung und Gewerbestruktur. Viele Daten werden in Form von aggregierten Statistiken veröffentlich. Teilweise werden über diese Portale auch Daten von einzelnen Energieversorgern veröffentlicht.

Weitere in diesem Dokument verwendete Quellen

Wie ist diese Dokumentation aufgebaut?

Die hier vorgestellten Datensätze sind thematisch gegliedert. Jeder Datensatz wird mit einer einführenden Beschreibung und folgenden Metadaten vorgestellt:

Eigenschaft Erklärung
Ausdehnung Geografischer Bezug der Daten, z.B. „Schweiz“ oder „Stadt Bern“.
Datenkategorie Eine der Kategorien "Erhebung" (Werte aus Erhebungen oder Messungen ohne räumliche Aggregation), "Statistische Aggregation" (Räumlich aggregierte Erhebungen oder Messungen), "Modellierung" (Simulierte oder interpollierte Werte), "Potenzialanalyse"
Datenebene Auflösung bzw. Aggregationsebene der Daten, z.B. „Haushalte“ oder „Schweiz“.
Geodaten Angabe (Ja / Nein), ob die Daten georeferenziert sind.
Format Verfügbare Dateiformate und Webservices.
Datenbezug Link zum Datendownload bzw. zur -Zugriffsbeschreibung.
Dokumentation Link zu Methodik- und Attributbeschreibung.
Open Data Angabe (Ja / Nein), ob die Daten im Sinne von Open Data frei verwendbar sind.
Aktualisierungsintervall Angabe (Zeitintervall), wie häufig die Daten aktualisiert werden.
Eigentum von Urheberschaft der Daten.
Kontakt Kontaktangaben der Urheberschaft.

Datensätze nach Energiethemen

Energiepotenziale

Eignung von Hausdächern für die Nutzung von Sonnenenergie

Die Eignungskarte zeigt für ein Dach, wie gut es für die Nutzung von Photovoltaik und Solarthermie geeignet ist und welcher Ertrag möglich wäre. Dafür wird der Sonnengang über das Jahr simuliert und die auf jede Dachfläche treffende Sonnenstrahlung berechnet. Vorschau: https://map.geo.admin.ch/?topic=energie&lang=de&layers=ch.bfe.solarenergie-eignung-daecher

Der Datensatz enthält 2D-Dachgeometrien (Polygon).

Metadaten
Ausdehnung Schweiz
Datenkategorie Erhebung
Datenebene Dachflächen
Geodaten Ja
Format Geopackage, Esri File GDB, WMS, REST API
Datenbezug https://opendata.swiss/de/dataset/eignung-von-hausdachern-fur-die-nutzung-von-sonnenenergie
Dokumentation https://www.bfe.admin.ch/bfe/de/home/versorgung/statistik-und-geodaten/geoinformation/geodaten/solar/solarenergie-eignung-hausdach.html
Open Data Ja
Aktualisierungsintervall Kontinuierlich
Eigentum von Bundesamt für Energie (BFE)
Kontakt geoinformation@bfe.admin.ch

Eignung von Fassaden für die Nutzung von Sonnenenergie

Die Eignungskarte zeigt für eine Fassade, wie gut sie für die Nutzung von Photovoltaik und Solarthermie geeignet ist und welcher Ertrag möglich wäre. Dafür wird der Sonnengang über das Jahr simuliert und die auf jede Fassade treffende Sonnenstrahlung berechnet. Vorschau: https://map.geo.admin.ch/?topic=energie&lang=de&layers=ch.bfe.solarenergie-eignung-fassaden

Der Datensatz enthält 2D-Fassadengeometrien (Linestring).

Metadaten
Ausdehnung Schweiz
Datenkategorie Erhebung
Datenebene Fassaden
Geodaten Ja
Format Geopackage, Esri File GDB, WMS, REST API
Datenbezug https://opendata.swiss/de/dataset/eignung-von-hausfassaden-fur-die-nutzung-von-sonnenenergie
Dokumentation https://www.bfe.admin.ch/bfe/de/home/versorgung/statistik-und-geodaten/geoinformation/geodaten/solar/solarenergie-eignung-fassade.html
Open Data Ja
Aktualisierungsintervall Kontinuierlich
Eigentum von Bundesamt für Energie (BFE)
Kontakt geoinformation@bfe.admin.ch

Potenzial der verholzten Biomassenressourcen für die energetische Nutzung

Biomasse ist eine erneuerbare Energiequelle, die in verschiedene Energieformen umgewandelt werden kann: Wärme, Strom, Biogas oder flüssige Treibstoffe. Biomasse ist meist speicherbar und kann daher verwendet werden, um die schwankende Energieproduktion von Wind und Sonne auszugleichen. Verholzte Arten von Biomassen wurden mit methodisch vergleichbaren Ansätzen untersucht: Waldholz, Flurholz, Restholz und Altholz. […]

Diese Karte zeigt das nachhaltige Potenzial (maximale Menge an national produzierter Biomasse, die nach Abzug ökologischer, wirtschaftlicher, rechtlicher und politischer Restriktionen genutzt werden kann) der verholzten Biomassen für die Bioenergie in der Schweiz auf Gemeindeebene in Primärenergie (maximale Menge an Energie, die in einer Ressource ohne Umwandlung verfügbar ist) in Petajoule.

Metadaten
Ausdehnung Schweiz
Datenkategorie Potenzialanalyse
Datenebene Gemeinde
Geodaten Ja
Format Esri Shapefile, WMS, REST API
Datenbezug https://opendata.swiss/de/dataset/nachhaltiges-potenzial-der-verholzten-biomassenressourcen-fur-bioenergie-in-der-schweiz-auf-gem
Dokumentation https://www.wsl.ch/de/publikationen/biomassepotenziale-der-schweiz-fuer-die-energetische-nutzung-ergebnisse-des-schweizerischen-energiekompetenzzentrums-sccer-biosweet.html
Open Data Ja
Aktualisierungsintervall Jährlich
Eigentum von Bundesamt für Energie (BFE)
Kontakt geoinformation@bfe.admin.ch

Potenzial der nicht-verholzten Biomassenressourcen für die energetische Nutzung

Biomasse ist eine erneuerbare Energiequelle, die in verschiedene Energieformen umgewandelt werden kann: Wärme, Strom, Biogas oder flüssige Treibstoffe. Biomasse ist meist speicherbar und kann daher verwendet werden, um die schwankende Energieproduktion von Wind und Sonne auszugleichen. Verholzte Arten von Biomassen wurden mit methodisch vergleichbaren Ansätzen untersucht: Waldholz, Flurholz, Restholz und Altholz. […]

Diese Karte zeigt das nachhaltige Potenzial (maximale Menge an national produzierter Biomasse, die nach Abzug ökologischer, wirtschaftlicher, rechtlicher und politischer Restriktionen genutzt werden kann) der nicht verholzten Biomassen für Bioenergie in der Schweiz auf Gemeindeebene in Primärenergie (maximale Menge an Energie, die in einer Ressource ohne Umwandlung verfügbar ist) in Petajoule.

Metadaten
Ausdehnung Schweiz
Datenkategorie Potenzialanalyse
Datenebene Gemeinde
Geodaten Ja
Format Esri Shapefile, WMS, REST API
Datenbezug https://opendata.swiss/de/dataset/nachhaltiges-potenzial-der-nicht-verholzten-biomassenressourcen-fur-bioenergie-in-der-schweiz-a
Dokumentation https://www.wsl.ch/de/publikationen/biomassepotenziale-der-schweiz-fuer-die-energetische-nutzung-ergebnisse-des-schweizerischen-energiekompetenzzentrums-sccer-biosweet.html
Open Data Ja
Aktualisierungsintervall Jährlich
Eigentum von Bundesamt für Energie (BFE)
Kontakt geoinformation@bfe.admin.ch

Jahresmittel der Windgeschwindigkeit und -richtung

Der Windatlas Schweiz beschreibt die Windverhältnisse auf fünf Höhen über Grund: 50, 75, 100, 125 und 150 m. Die Daten basieren auf einer schweizweiten Modellierung mit einer horizontalen Gitterweite von 100 m. In der Karte ist für jeden Gitterpunkt der modellierte Jahresmittelwert der Windgeschwindigkeit dargestellt. […] Die Windrose zeigt die relative Häufigkeit der modellierten Windrichtungen. […] Die Angaben sind als grobe Einschätzung der Windverhältnisse zu verstehen. Bei Interesse an einer Standortentwicklung ist eine Messung vor Ort unumgänglich.

Die Datensätze zu den verschiedenen Höhen können einzeln heruntergeladen werden. Untenstehend beispielhaft die Informationen zur Höhe 75 m.

Metadaten
Ausdehnung Schweiz
Datenkategorie Modellierung
Datenebene Raster mit Gitterweite 100 m
Geodaten Ja
Format Esri File GeoDB, INTERLIS, GeoTIFF, WMS
Datenbezug https://opendata.swiss/de/dataset/windatlas-schweiz-jahresmittel-der-modellierten-windgeschwindigkeit-und-windrichtung-in-75-m-ho
Dokumentation https://opendata.swiss/de/dataset/windatlas-schweiz-jahresmittel-der-modellierten-windgeschwindigkeit-und-windrichtung-in-75-m-ho
Open Data Ja
Aktualisierungsintervall Keine Aktualisierung
Eigentum von Bundesamt für Energie (BFE)
Kontakt geoinformation@bfe.admin.ch

Wärme- und Kälteangebot

Wärme- und Kälteangebote sind ortsgebundene, erneuerbare und CO2-freie Quellen, die für die Wärmeerzeugung für thermische Netze interessant sein können. […] Die Karte enthält die Standorte von Kehrichtverbrennungsanlagen (KVA), Abwasserreinigungsanlagen (ARA), Tunnelabwärme und Sonderverbrennungsanlagen (SVA). Die angegebenen Wärmepotentiale geben nur Grössenordnungen an. Für Tunnelabwärme und Sonderverbrennungsanlagen liegen keine Wärmepotentiale vor.

Metadaten
Ausdehnung Schweiz
Datenkategorie Erhebung
Datenebene Wärme- und Kältequellen
Geodaten Ja
Format Interlis XTF, WMS, REST API
Datenbezug https://opendata.swiss/de/dataset/thermische-netze-warme-und-kalteangebot
Dokumentation https://www.bfe.admin.ch/bfe/de/home/versorgung/statistik-und-geodaten/geoinformation/geodaten/thermische-netze/waerme-und-kaelteangebot.html
Open Data Ja
Aktualisierungsintervall Jährlich
Eigentum von Bundesamt für Energie (BFE)
Kontakt geoinformation@bfe.admin.ch

Energieproduktion

Elektrizitätsproduktionsanlagen

Dieser Datenbestand enthält alle Elektrizitätsproduktionsanlagen, welche im Schweizerischen Herkunftsnachweissystem registriert sind. Darunter fallen zum einen alle Anlagen mit einer Leistung grösser 30 Kilovoltampere (kVA), sowie Kleinanlagen (grösser als 2 Kilowatt), welche freiwillig für die Ausstellung von Herkunftsnachweisen (HKN) registriert worden sind. Zum anderen enthält der Datenbestand Anlagen, die durch eine Einspeisevergütung (KEV), Einmalvergütung (EIV), Mehrkostenfinanzierung oder einen Investitionsbeitrag geförderten werden. Es sind nur Elektrizitätsproduktionsanlagen enthalten, welche in Betrieb sind.

Attribute:

  • Address
  • Municipality
  • Canton
  • BeginningOfOperation
  • InitialPower
  • TotalPower
  • PlantCategory
  • u.a.
Metadaten
Ausdehnung Schweiz
Datenkategorie Erhebung
Datenebene Anlagenstandorte
Geodaten Ja
Format CSV, Geopackage, Interlis XTF, WMS, REST API
Datenbezug https://opendata.swiss/de/dataset/elektrizitatsproduktionsanlagen
Dokumentation https://www.bfe.admin.ch/bfe/de/home/versorgung/statistik-und-geodaten/geoinformation/geodaten/produktionsanlagen/elektrizitaetsproduktionsanlagen.html
Open Data Ja
Aktualisierungsintervall Monatlich
Eigentum von Bundesamt für Energie (BFE)
Kontakt geoinformation@bfe.admin.ch

Bezüger*innen der kostendeckenden Einspeisevergütung (KEV)

Liste aller Bezügerinnen und Bezüger der kostendeckenden Einspeisevergütung (KEV). Die KEV ist ein Instrument des Bundes, welches zur Förderung der Stromproduktion aus erneuerbaren Energien eingesetzt wird. Die KEV deckt die Differenz zwischen Produktionskosten und Marktpreis und garantiert den Produzentinnen und Produzenten von erneuerbarem Strom einen Preis, der ihren Produktionskosten entspricht. Die KEV kann für die folgenden Technologien beantragt werden: Wasserkraft (bis 10 Megawatt MW), Photovoltaik (ab 10 Kilowatt), Windenergie, Geothermie, Biomasse und Abfälle aus Biomasse. Gespeist wird der KEV-Fonds von allen Stromkonsumentinnen und -konsumenten, die pro verbrauchte Kilowattstunde eine Abgabe bezahlen.

Attribute:

  • Anlage_Energieträger
  • Anlagentyp
  • Leistung
  • Produktion
  • Anmeldedatum
  • Anlage_Inbetriebnahme
  • Anlage_Vertragsende
  • Anlage_PLZ
  • Anlage_Ort
  • Anlage_Kanton
  • Produzent_Firma
Metadaten
Ausdehnung Schweiz
Datenkategorie Erhebung
Datenebene Stromproduktionsanlagen
Geodaten Nein
Format XLSX
Datenbezug https://opendata.swiss/de/dataset/bezugerinnen-und-bezuger-der-kostendeckenden-einspeisevergutung-kev
Dokumentation Nicht verfügbar
Open Data Ja
Aktualisierungsintervall Jährlich
Eigentum von Bundesamt für Energie BFE
Kontakt ogd@bfe.admin.ch

Stromproduktion in kWh pro Kanton

Stromproduktion in kWh pro Kanton, für den gesamten Regelblock und für den gesamten Regelblock ohne ausländische Gebiete in viertelstündlicher Auflösung. Für mehr Informationen siehe Netzdaten Regelblock Schweiz.

Metadaten
Ausdehnung Schweiz
Datenkategorie Statistische Aggregation
Datenebene Regelblock CH, Regelblock CH ohne ausländische Gebiete, Kantone
Geodaten Nein
Format XLSX
Datenbezug https://www.swissgrid.ch/de/home/customers/topics/energy-data-ch.html
Dokumentation Blatt „Uebersicht“ in der XLSX-Datei
Open Data Unbekannt
Aktualisierungsintervall Monatlich
Eigentum von Swissgrid AG
Kontakt Telefon +41 58 580 21 11
E-Mail info@swissgrid.ch

Stromproduktion der Solaranlagen der St.Galler Stadtwerke (Pilotprojekt Kraftwerk St.Gallen)

Der Datensatz zeigt die vergangene Stromproduktion der Solaranlagen der St.Galler Stadtwerke (sgsw), welche im Rahmen des Pilotprojekts "Kraftwerk St.Gallen" mit Stromzähler ausgerüstet wurden. Nur ein Teil der Solaranlagen, vorwiegend die Kleineren, wurden mit Smart-Me Zählern ausgerüstet.

Metadaten
Ausdehnung Stadt St. Gallen
Datenkategorie Erhebung
Datenebene Stromzähler der PV-Anlagen
Geodaten Ja
Format CSV, JSON, XLSX, GeoJSON
Datenbezug https://daten.stadt.sg.ch/explore/dataset/stromproduktion-der-solaranlagen-der-stgaller-stadtwerke/table
Dokumentation https://daten.stadt.sg.ch/explore/dataset/stromproduktion-der-solaranlagen-der-stgaller-stadtwerke/information/
Open Data Ja (CC BY)
Aktualisierungsintervall Monatlich
Eigentum von St.Galler Stadtwerke (sgsw)
Kontakt OGD-Koordinationsstelle St.Gallen
E-Mail opendata@stadt.sg.ch

Energieübertragung und -verteilung

Übertragungsnetzdaten Regelblock Schweiz

Seit der Öffnung des Strommarktes Anfang 2009 empfängt die Swissgrid als Übertragungsnetzbetreiberin und Bilanzgruppenkoordinatorin verschiedene Energiedaten. Daraus aggregiert sie nachfolgend aufgeführte Zeitreihen, die auf Viertelstunden Werten basieren […]. Falls sich Änderungen durch Datennachlieferungen ergeben, werden sie monatlich korrigiert (die Unterschiede liegen üblicherweise im Promille Bereich). Nebst den Zeitreihen finden Sie auf dem Blatt «Übersicht» die Summen der jeweiligen Energiegrösse, welche für den eingestellten Zeitraum direkt berechnet werden. Der Betrachtungszeitraum kann auf der Seite «Einstellungen» eingestellt werden.

Der Regelblock Schweiz ist nicht hundertprozentig identisch mit den Landesgrenzen. Liechtenstein und kleinere Gebiete im Elsass (Frankreich) sowie rund um Schaffhausen (Deutschland) gehören ebenfalls dazu, während Gebiete um Laufenburg nicht enthalten sind. Die Abweichung zu den tatsächlichen Landesgrenzen beträgt jedoch weniger als zwei Prozent.

Attribute:

  • Summe produzierte Energie Regelblock Schweiz
  • Summe endverbrauchte Energie Regelblock Schweiz
  • Summe verbrauchte Energie Regelblock Schweiz
  • Vertikale Netzlast Übertragungsnetz Schweiz
  • Netto Ausspeisung aus dem Übertragungsnetz Schweiz
  • Vertikale Einspeisung ins Übertragungsnetz Schweiz
  • Positive Sekundärregelenergie
  • Negative Sekundärregelenergie
  • Positive Tertiärregelenerige
  • Negative Tertiärregelenerige
  • Regelenergiepreise
  • Verbundaustausch (CH <-> AT, CH <-> DE, CH <-> IT)
  • Import/Export/Transit
Metadaten
Ausdehnung Schweiz
Datenkategorie Statistische Aggregation
Datenebene Regelblock Schweiz und Kantone
Geodaten Nein
Format XLSX
Datenbezug https://www.swissgrid.ch/de/home/customers/topics/energy-data-ch.html
Dokumentation Blatt „Uebersicht“ in der XLSX-Datei
Open Data Unbekannt
Aktualisierungsintervall Monatlich
Eigentum von Swissgrid AG
Kontakt Telefon +41 58 580 21 11
E-Mail info@swissgrid.ch

Stromtarif pro Gemeinde, Netzbetreiber und Verbrauchskategorie

Die Eidgenössische Elektrizitätskommission (ElCom) ist vergleichbar mit dem Preisüberwacher im Elektrizitätsbereich. Für Kleinkonsumenten, die derzeit noch keine Möglichkeit haben, ihren Stromlieferanten auszuwählen, überwacht die ElCom die Elektrizitätstarife. Sie überwacht die Entgelte für die Netznutzung und sie kann ungerechtfertigte Strompreiserhöhungen untersagen oder zu hohe Preise rückwirkend absenken. Die ElCom macht die Stromtarife pro Gemeinde, Netzbetreiber und Verbrauchskategorie in Form einer interaktiven Karte und als Download öffentlich.

Attribute:

  • Period (Jahr)
  • Municipality (Gemeinde Nummer)
  • municipalityLabel (Gemeinde Name)
  • operator (Betreiber Nummer)
  • operatorLabel (Betreiber Name)
  • category (Kategorie)
  • product (Produktname)
  • aidfee (Preis Förderabgaben KEV)
  • fixcosts (Preis Fixkosten)
  • charge (Preis Abgabe an das Gemeinwesen)
  • gridusage (Preis Netznutzung)
  • energy (Preis Energie)
  • fixcostspercent (Preisanteil Fixkosten)
  • total (Preis total)
Metadaten
Ausdehnung Schweiz
Datenkategorie Erhebung
Datenebene Gemeinden, Netzbetreiber und Verbrauchskategorien
Geodaten Nein
Format CSV, XLSX
Datenbezug https://www.elcom.admin.ch/elcom/de/home/themen/strompreise/tarif-rohdaten-verteilnetzbetreiber.html
- Gemeinden und zuständige Stromnetzbetreiber (XLSX)
- Tarife 2009 bis aktuelles Jahr (XLSX)
https://www.strompreis.elcom.admin.ch/>
- Gemeinden, Stromnetzbetreiber und Tarife aktuelles Jahr (CSV)
Dokumentation Die Verbrauchskategorien sind im XLSX-Tarif-Download beschrieben.
Open Data Unbekannt
Aktualisierungsintervall Jährlich
Eigentum von Eidgenössische Elektrizitätskommission (ElCom)
Kontakt Telefon +41 58 462 58 33
E-Mail info@elcom.admin.ch

Thermische Netze (Nahwärme, Fernwärme, Fernkälte)

Unter Thermischen Netzen versteht man eine Infrastruktur, welche mehrere Gebäude auf verschiedenen Grundstücken mit thermischer Energie versorgt. Es ist eine leitungsgebundene Wärme- oder Kälteversorgung von Kunden über Wasser oder Dampf. […] Sämtliche Informationen basieren auf den Auskünften der Anlagenbetreibenden.

Attribute:

  • Name
  • Zip
  • Operator
  • Contact
  • BeginOp
  • Power
  • Energy
  • HouseConne
  • EnSource[1,2]
  • u.a.
Metadaten
Ausdehnung Schweiz
Datenkategorie Erhebung
Datenebene Netzstandorte
Geodaten Ja
Format CSV, Shapefile, Interlis XTF, WMS, REST API
Datenbezug https://opendata.swiss/de/dataset/thermische-netze-nahwarme-fernwarme-fernkalte
Dokumentation https://www.bfe.admin.ch/bfe/de/home/versorgung/statistik-und-geodaten/geoinformation/geodaten/thermische-netze/thermische-netze.html
Open Data Ja
Aktualisierungsintervall Kontinuierlich
Eigentum von Bundesamt für Energie (BFE)
Kontakt geoinformation@bfe.admin.ch

Energieverbrauch

Resident and commercial building energy demand profiles under different retrofit scenarios (CESAR model)

Stündlicher Energiebedarf im Laufe eines Jahres an Warmwasser, Raumwärme und Raumkühlung für verschiedene Gebäudetypen und Bauperioden.

Attribute:

  • Intervall [DD/MM hh:00]
  • Gebäudetyp [SFH, MFH, Hospitals, Offices, Restaurants, Schools, Shops]
  • Bauperiode [YYYY - YYYY]
  • Sanierung [Full retrofit, No retrofit]
  • Warmwasserbedarf [J]
  • Raumwärmebedarf [J]
  • Raumkühlungsbedarf [J]
  • Strombedarf [J]
Metadaten
Ausdehnung keine
Datenkategorie Modellierung
Datenebene Gebäudetyp
Geodaten Nein
Format CSV
Datenbezug https://data.sccer-jasm.ch/demand-hourly-profile-retrofits-cesar/2020-09-17/
Dokumentation Siehe Datenbezug
Open Data Unbekannt
Aktualisierungsintervall Keine Aktualisierung
Eigentum von SCCER JA S&M
Kontakt andrew.bollinger@empa.ch, portia.murray@empa.ch

Load Profile Generator, Energie- und Wasserbedarf von Haushalten

Bedarf an Strom, Warm- und Kaltwasser im Laufe eines Jahres. Die Art des Haushalts kann konfiguriert werden. Zeitliche Auflösung: 1 Minute.

Attribute:

  • Time [DD.MM.YYYY hh:mm]
  • Sum [kWh] bei Strom, [l] bei Wasser
Metadaten
Ausdehnung keine
Datenkategorie Modellierung
Datenebene Haushalt
Geodaten Nein
Format CSV
Datenbezug https://loadprofilegenerator.de/download/
Dokumentation https://loadprofilegenerator.de/getting-started/
Open Data Ja
Aktualisierungsintervall Nach Bedarf
Eigentum von Noah Pflugradt
Kontakt https://loadprofilegenerator.de/contact/

Stromverbrauch in kWh pro Kanton

Stromverbrauch in kWh pro Kanton, für den gesamten Regelblock und für den gesamten Regelblock ohne ausländische Gebiete in viertelstündlicher Auflösung. Für mehr Informationen siehe Netzdaten Regelblock Schweiz.

Metadaten
Ausdehnung Schweiz
Datenkategorie Statistische Aggregation
Datenebene Regelblock CH, Regelblock CH ohne ausländische Gebiete, Kantone
Geodaten Nein
Format XLSX
Datenbezug https://www.swissgrid.ch/de/home/customers/topics/energy-data-ch.html
Dokumentation Blatt „Uebersicht“ in der XLSX-Datei
Open Data Unbekannt
Aktualisierungsintervall Monatlich
Eigentum von Swissgrid AG
Kontakt Telefon +41 58 580 21 11
E-Mail info@swissgrid.ch

Historisierter Jahresverbrauch für die Wärmeerzeugung pro Gebäude im Kanton Genf

Spezifischer Jahresverbrauch in [MJ/m2] und Jahresverbrauch in [kWh], [m3], [lt], [MWh] oder [kg] für Heizwärme- und Warmwasserproduktion pro Gebäude im Kanton Genf.

Metadaten
Ausdehnung Kanton Genf
Datenkategorie Erhebung
Datenebene Gebäudeidentifikator & Jahr
Geodaten Ja
Format CSV, GDB, GML, KML, SHP
Datenbezug https://www.etat.ge.ch/geoportail/pro/?portalresources=SCANE_INDICE_MOYENNES_3_ANS
Dokumentation https://ge.ch/sitg/fiche/2177
Open Data Ja
Aktualisierungsintervall Wöchentlich
Eigentum von Office cantonal de l'énergie
Kontakt Alejandro Lago Gomez
Telefon +4122 327 93 92
E-Mail alejandro.lago-gomez@etat.ge.ch

Heizungen pro Gebäude im Kanton Genf

Informationen zu Heizsystemen und Heizeinergieträger pro Gebäude im Kanton Genf.

Metadaten
Ausdehnung Kanton Genf
Datenkategorie Erhebung
Datenebene Gebäudeidentifikator
Geodaten Ja
Format CSV, GDB, GML, KML, SHP
Datenbezug https://www.etat.ge.ch/geoportail/pro/?portalresources=SCANE_CHAUDIERE
Dokumentation https://ge.ch/sitg/fiche/7502
Open Data Ja
Aktualisierungsintervall Täglich
Eigentum von Office cantonal de l'énergie
Kontakt Damien Chiffelle
Telefon +4122 327 93 51
E-Mail damien.chiffelle@etat.ge.ch

Endenergieverbrauch im Gebäudebereich nach Energieträgern und Gemeinden (Kanton Thurgau)

Der Datensatz beinhaltet den Endenergieverbrauch im Gebäudebereich für Raumwärme und Warmwasser nach Energieträgern und nach Gemeinden ab dem Jahr 2015. (Ähnliche Datensätze sind auch auf Datenportalen von anderen Kantonen vorhanden.)

Metadaten
Ausdehnung Kanton Thurgau
Datenkategorie Statistische Aggregation
Datenebene Gemeinde
Geodaten Nein
Format CSV, JSON, Excel
Datenbezug https://data.tg.ch/explore/dataset/div-energie-5/export/
Dokumentation https://data.tg.ch/explore/dataset/div-energie-5/information/
Open Data Ja
Aktualisierungsintervall Unbekannt
Eigentum von Abteilung Energie Kanton Thurgau
Kontakt OGD-Koordinationsstelle Kanton Thurgau
E-Mail ogd@tg.ch

Anzahl Hauptheizsysteme nach Gemeinden (Kanton Thurgau)

Der Datensatz beinhaltet die Anzahl Hauptheizsysteme nach Gemeinden ab dem Jahr 2015. (Ähnliche Datensätze sind auch auf Datenportalen von anderen Kantonen vorhanden.)

Metadaten
Ausdehnung Kanton Thurgau
Datenkategorie Statistische Aggregation
Datenebene Gemeinde
Geodaten Nein
Format CSV, JSON, Excel
Datenbezug https://data.tg.ch/explore/dataset/div-energie-12/export/
Dokumentation https://data.tg.ch/explore/dataset/div-energie-12/information/
Open Data Ja
Aktualisierungsintervall Unbekannt
Eigentum von Abteilung Energie Kanton Thurgau
Kontakt OGD-Koordinationsstelle Kanton Thurgau
E-Mail ogd@tg.ch

Energiebilanz (Produktion und Verbrauch)

Schweizerische Gesamtenergiestatistik

Die Schweizerische Gesamtenergiestatistik gibt Auskunft über Produktion, Import / Export, Lagerhaltung, Umwandlung und Verbrauch der verschiedenen Energieträger in der Schweiz auf jährlicher Basis (Energiebilanz).

Der Endenergieverbrauch von Holz, Kohle, Müll und Industrieabfälle, Erdölprodukte, Gas, Übrige erneuerbaren Energien (Biogene Treibstoffe, Biogas, Sonne, Umweltwärme), Elektrizität und Fernwärme wird für die Sektoren Haushalte, Industrie, Dienstleistungen, Verkehr und Statistische Differenz inkl. Landwirtschaft ausgewiesen.

Die Produktion von Elektrizität wird nach Erzeugungstechnologien und die Produktion von Fernwärme nach Energieträgerinput dargestellt.

Weiter werden der Energie-Aussenhandel und die Endverbraucherausgaben ausgewiesen. Als Ergänzung sind Energiepreisentwicklungen und einige volkswirtschaftliche Kenngrössen aufgeführt (Quellen: BFS, SECO). Die Schweizerische Gesamtenergiestatistik ist Teil der öffentlichen Statistik der Schweiz (gesetzliche Grundlage: BStatG).

Metadaten
Ausdehnung Schweiz
Datenkategorie Statistische Aggregation
Datenebene Schweiz
Geodaten Nein
Format XLSX, PDF
Datenbezug https://opendata.swiss/de/dataset/schweizerische-gesamtenergiestatistik
Dokumentation Nicht verfügbar
Open Data Ja
Aktualisierungsintervall Jährlich
Eigentum von Bundesamt für Energie (BFE)
Kontakt ogd@bfe.admin.ch

Energiehandel

Strompreise

Der European Network of Transmission System Operators for Electricity (ENTSO-E) ist ein europäischer Verband, in dem alle Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) Pflichtmitglieder sind. Eine EU-Verordnung verpflichtet Erzeuger, Netzbetreiber und Eigentümer von Speicherkapazitäten preisbestimmende Fundamentaldaten an die ENTSO-E-Transparenzplattform zur Veröffentlichung zu melden. Diese Daten können dort nach Registrierung von jedermann eingesehen werden. ENTSO-E-Daten sind die Basis für zahlreiche Veröffentlichungen über die Strommärkte. (Quelle: Wikipedia)

ENTSO-E publiziert neben den Strompreisen weitere Daten. Eine Liste mit frei verfügbaren Daten wird hier bereitgestellt (Link „list of data“): https://transparency.entsoe.eu/content/static_content/Static%20content/terms%20and%20conditions/terms%20and%20conditions.html

Attribute:

  • Datum
  • Zeitraum [hh:00 – hh:00]
  • Preis [EUR/MWh]
Metadaten
Ausdehnung Europa
Datenkategorie Erhebung
Datenebene Länder
Geodaten Nein
Format XML, XLSX, CSV
Datenbezug https://transparency.entsoe.eu/ (Registrierung notwendig)
Dokumentation Nicht verfügbar
Open Data Ja
Aktualisierungsintervall Stündlich
Eigentum von ENTSO-E
Kontakt Telefon +32 2 741 09 50
E-Mail info@entsoe.eu

Herkunftsnachweise (HKN)

Die Herkunftsnachweise (HKN) garantieren die Herkunft des erzeugten Stroms. Sie zeigen auf, aus welchem Kraftwerk und aus welcher Energiequelle der Strom stammt. Seit dem 1. Januar 2013 besteht die gesetzliche Pflicht, dass die gesamte schweizerische Elektrizitätsproduktion aus Kraftwerken mit einer Netzanschlussleistung von über 30 kVA mittels Herkunftsnachweisen erfasst werden muss.

Für jede Kilowattstunde Strom, die erzeugt wird, wird ein HKN ausgestellt. Der HKN ist vom physischen Stromfluss entkoppelt und wird losgelöst als eigenständiges Zertifikat gehandelt. Der HKN dient somit als rein buchhalterische Grösse, die aufzeigt, wie sich die Stromproduktion der Schweiz zusammensetzt.

Schweizerische Herkunftsnachweise basieren auf dem europäischen Energiezertifikatsstandard (EECS, European Energy Certificate System) und können innerhalb von Europa frei gehandelt werden.

Die Pronovo AG ist seit 2018 die akkreditierte Zertifizierungsstelle für die Erfassung, Überwachung der Weitergabe, Ausstellung und Entwertung von Herkunftsnachweisen und veröffentlicht Berichte („Cockpit HKN“) und zugehörige Rohdaten.

Attribute:

  • Transaktionszeitpunkt
  • Energieträger
  • Issued (kWh)
  • Exported (kWh)
  • Imported (kWh)
  • Import von Land
  • Export an Land
  • u.a.
Metadaten
Ausdehnung Schweiz
Datenkategorie Statistische Aggregation
Datenebene Schweiz, 15 min
Geodaten Nein
Format CSV
Datenbezug https://pronovo.ch/de/services/berichte/ > Cockpit HKN > […]_Rohdaten
Dokumentation Nicht verfügbar
Open Data Ja
Aktualisierungsintervall Monatlich
Eigentum von Pronovo AG
Kontakt Telefon +41 848 014 014
E-Mail info@pronovo.ch

Mobilität

Schweizerische automatische Strassenverkehrszählung (SASVZ)

Die aufgeführten Verkehrszählstellen befinden sich auf dem Grundnetz und Ergänzungsnetz sowie ausserhalb Grund- und Ergänzungsnetz. Das Grundnetz besteht hauptsächlich aus Autobahnen oder sonstigen Nationalstrassen und das Ergänzungsnetz aus vorrangigen Kantonsstrassen. Einige Zählstellen, die "ausserhalb des Grund- und Ergänzungsnetzes" lagen, wurden den jeweiligen Kantonen übergeben. Die Übergabe wurde im Juli 2020 abgeschlossen. Die Daten dieser Zählstellen sind jeweils, bis zum Zeitpunkt der Übergabe in den Auswertungen, enthalten.

Attribute:

  • Monatsmittel (Mo-Fr, Di-Do, Sa, So, Mo-So)
  • Maximaler Tagesverkehr (Mo-Fr, Sa)
  • Sonn- und Feiertagsverkehr
  • Maximaler Stundenverkehr

Die Messstellen können hier mitsamt ihren Koordinaten (LV95) heruntergeladen werden: https://www.astra.admin.ch/astra/de/home/dokumentation/daten-informationsprodukte/verkehrsdaten/daten-publikationen/automatische-strassenverkehrszaehlung/messstellennetz.html (XLSX)

Metadaten
Ausdehnung Schweiz
Datenkategorie Erhebung
Datenebene Ca. 500 Messstellen
Geodaten Nein (die verorteten Messstellen können separat bezogen werden)
Format XLSX
Datenbezug https://www.astra.admin.ch/astra/de/home/dokumentation/daten-informationsprodukte/verkehrsdaten/daten-publikationen/automatische-strassenverkehrszaehlung/monats-jahresergebnisse.html
Dokumentation Nicht verfügbar
Open Data Unbekannt
Aktualisierungsintervall Monatlich
Eigentum von Bundesamt für Strasse (ASTRA)
Kontakt Telefon +41 58 462 94 11
E-Mail info@astra.admin.ch

Anteil der rein elektrischen Fahrzeuge am Personenwagenbestand (StatAtlas)

Der Statistische Atlas der Schweiz bietet einen Überblick zu regionalen Fragestellungen aus allen Themenbereichen des BFS. Mit Hilfe interaktiver Karten lassen sich Daten explorativ visualisieren und auf Wunsch herunterladen.

Metadaten
Ausdehnung Schweiz
Datenkategorie Statistische Aggregation
Datenebene Gemeinde, Kanton
Geodaten Nein
Format XLSX
Datenbezug https://www.atlas.bfs.admin.ch/maps/13/de/15686_15115_164_3114/25147.html > Karteninformationen > Excel
Dokumentation https://www.atlas.bfs.admin.ch/maps/13/de/15686_15115_164_3114/25147.html > Karteninformationen
Open Data Ja
Aktualisierungsintervall Jährlich
Eigentum von Bundesamt für Statistik (BFS)
Kontakt statatlas@bfs.admin.ch

Ladestationen für Elektroautos

Die Elektromobilität ist eine Schlüsseltechnologie für eine nachhaltigere Mobilität und trägt zur Erreichung ambitionierter energie- und klimapolitischer Ziele bei. Elektroantriebe sind effizient und der Einsatz von Strom erlaubt die Nutzung erneuerbarer Energien. ich-tanke-strom.ch zeigt die Verfügbarkeit von Ladestellen für Elektrofahrzeuge in Echtzeit an. Aktuell werden die Ladestationen der grössten Ladenetzwerke angezeigt. Das BFE lädt weitere interessierte Anbietende von öffentlichen Ladestationen für Elektrofahrzeuge ein, sich anzuschliessen.

Attribute:

  • Adresse
  • Koordinaten
  • Zugänglichkeit
  • Leistung
  • Anzahl Parkplätze
  • u.v.m.
Metadaten
Ausdehnung Schweiz
Datenkategorie Erhebung
Datenebene Ladestationen
Geodaten Ja
Format JSON
Datenbezug https://opendata.swiss/dataset/ladestationen-fuer-elektroautos
Dokumentation Nicht verfügbar
Open Data Ja
Aktualisierungsintervall Kontinuierlich
Eigentum von Bundesamt für Energie BFE & Betreibende von Ladeinfrastruktur
Kontakt ogd@bfe.admin.ch

Reisedistanzen pro Tag im Jahr 2017

Dieser Datensatz zeigt die Verteilung der Reisedistanzen pro Tag im Jahr 1. Die Distanzen sind gruppiert in Bereiche von 5 km (z.B. Reisedistanz von 10 - 15 km). Die Reisedistanz wird unterschieden zwischen Verkehrswegen und Luftlinie. Ausserdem wird die Art des Verkehrsweges (Bahn, Strasse) differenziert.

Attribute:

  • Key
  • Reisedatum
  • Distanzbereich in km
  • Anzahl Fahrten per Bahn (effektiv)
  • Anzahl Fahrten auf Strasse (effektiv)
  • Anzahl Fahrten per Bahn (Luftlinie)
  • Anzahl Fahrten auf Strasse (Luftlinie)
Metadaten
Ausdehnung Schweiz
Datenkategorie Statistische Aggregation
Datenebene Schweiz
Geodaten Nein
Format CSV, JSON, XLS, API
Datenbezug https://opendata.swisscom.com/explore/dataset/verteilung-der-reisedistanzen-pro-tag-im-jahr-2017-de/export/?disjunctive.distance_range_km > „Exporte“ bzw. „API“
Dokumentation https://opendata.swisscom.com/explore/dataset/verteilung-der-reisedistanzen-pro-tag-im-jahr-2017-de/export/?disjunctive.distance_range_km > „Datensatzschema“
Open Data Ja
Aktualisierungsintervall Keine Aktualisierung
Eigentum von Swisscom (Schweiz) AG
Kontakt https://opendata.swisscom.com/pages/kontakt/

Energieeffizienz verschiedener Verkehrsmittel

Die mobitool-Faktoren gelten als de facto Standard für die Ökobilanz-Umweltbewertung von Mobilität in der Schweiz. Die mobitool-Faktoren sind in einer Excel-Datei zusammengefasst, der Sie die Emissions- und Umweltwerte von über 150 Verkehrsmitteln entnehmen können. In den grauen Feldern lassen sich individuelle Anpassungen bezüglich des durchschnittlichen Verbrauchs, der Auslastung der Fahrzeuge und des Fahrzeuggewichts vornehmen.

Metadaten
Ausdehnung keine
Datenkategorie Statistische Aggregation
Datenebene Verkehrsmittel
Geodaten Nein
Format XLSM
Datenbezug https://www.mobitool.ch/de/tools/mobitool-faktoren-v2-1-25.html > „Download der Excel-Datei“
Dokumentation https://www.mobitool.ch/de/tools/mobitool-faktoren-v2-1-25.html > „Hintergrundbericht“
Open Data Ja
Aktualisierungsintervall Nach Bedarf
Eigentum von Verein mobitool (Trägerschaft: SBB, Swisscom, EnergieSchweiz, BAFU, öbu)
Kontakt Telefon: +41 33 334 00 20
E-Mail: info@mobitool.ch

Erwerbstätige nach Wohn- und Arbeitsgemeinde (Pendlermatrix)

Wie viele Personen pendeln für die Arbeit von Winterthur nach Zürich? Wie viele von den in Airolo wohnhaften Erwerbstätigen fahren in eine andere Gemeinde zur Arbeit? Wie gross ist das Pendler-Einzugsgebiet von Lausanne? Antworten auf diese und ähnliche Fragen bietet die BFS-«Pendlermatrix»: eine umfangreiche Tabelle, welche Ausmass und Richtung aller Pendlerbewegungen zwischen den Schweizer Städten und Gemeinden aufzeigt.

Die Matrix enthält pro Wohngemeinde, Arbeitsgemeinde und Jahr die Anzahl Erwerbstätige, die zwischen den beiden Gemeinden pendeln.

Attribute:

  • Wohngemeinde: Kanton, Gemeinde
  • Arbeitsgemeinde: Kanton, Gemeinde
  • Anzahl Erwerbstätige 2014
  • Anzahl Erwerbstätige 2018
Metadaten
Ausdehnung Schweiz
Datenkategorie Statistische Aggregation
Datenebene Gemeinde
Geodaten Nein
Format XLSX
Datenbezug https://opendata.swiss/de/dataset/erwerbstatige-nach-wohn-und-arbeitsgemeinde-2014-und-2018
Dokumentation Blatt „Methodologische Bemerkungen“ in der XLSX-Datei
Open Data Ja
Aktualisierungsintervall Unbekannt
Eigentum von Bundesamt für Statistik (BFS)
Kontakt auskunftsdienst@bfs.admin.ch

Shared Mobility Angebote

Unter Shared Mobility versteht man die gemeinsame, geteilte Nutzung von Verkehrsmitteln wie Autos, Taxis, Velos, E-Bikes, Cargobikes, Scooter/E-Trottis etc. […] Dieser Datensatz zeigt die Standorte und Verfügbarkeit von Shared Mobility-Angeboten in Echtzeit.

Metadaten
Ausdehnung Schweiz
Datenkategorie Erhebung
Datenebene Shared Mobility Standorte
Geodaten Ja
Format GBFS 2.0
Datenbezug https://opendata.swiss/de/dataset/standorte-und-verfugbarkeit-von-shared-mobility-angeboten
Dokumentation https://www.sharedmobility.ch/info
Open Data Ja
Aktualisierungsintervall Echtzeit
Eigentum von Bundesamt für Energie (BFE)
Kontakt geoinformation@bfe.admin.ch

Amtliche Grundlagendaten

Eidgenössisches Gebäude- und Wohnungsregister (GWR)

Das GWR enthält Informationen zu Bauprojekten, Gebäuden, Wohnungen, Gebäudeeingängen und Strassen. Die Bauämter der Gemeinden oder der Kantone führen das GWR laufend nach. Der Zugriff auf die Daten des GWR ist über drei Berechtigungsstufen geregelt gemäss Anhang 1 VGWR:

Stufe A – öffentlich zugängliche Daten
Stufe B – mit Einschränkung zugängliche Daten
Stufe C – nicht zugängliche Daten

Bei Bezug via MADD-Webservice (Einzelabfragen) oder API können alle Daten der Stufe A bezogen werden. (Einteilung der Attribute in die Stufen: https://www.housing-stat.ch/files/Data_de.pdf.) Bei Bezug als CSV-Download aller Gebäude eines Kantons oder der Schweiz sind nur folgende Attribute der Stufe A enthalten:

EGID Eidgenössischer Gebäudeidentifikator
GDEKT Kantonskürzel
GDENR BFS-Gemeindenummer
GDENAME Gemeindename
GSTAT Gebäudestatus
GKODE E-Gebäudekoordinate
GKODN N-Gebäudekoordinate
EDID Eidgenössischer Eingangsidentifikator
EGAID Eidgenössischer Gebäudeadressidentifikator
ESID Eidgenössischer Strassenidentifikator
STRNAME Strassenbezeichnung
DEINR Eingangsnummer Gebäude
STRSP Strassenbezeichnung Sprache
DPLZ4 Postleitzahl
DPLZZ PLZ-Zusatzziffer
DPLZNAME Ortsbezeichnung (Ortschaft)
DKODE E-Eingangskoordinate
DKODN N-Eingangskoordinate
DOFFADR Offizielle Adresse
Metadaten
Ausdehnung Schweiz
Datenkategorie Erhebung
Datenebene Stufe A: Gebäude und Wohnungen
Geodaten Ja
Format CSV, API
Datenbezug https://www.housing-stat.ch/de/madd/public.html
Dokumentation https://www.bfs.admin.ch/bfs/de/home/register/gebaeude-wohnungsregister/inhalt-referenzdokumente.html
Open Data Stufe A: Ja
Stufen B & C: Nein, Bewilligung durch das BFS notwendig
Aktualisierungsintervall Kontinuierlich
Eigentum von Bundesamt für Statistik (BFS)
Kontakt Telefon 0800 866 600
E-Mail housing-stat@bfs.admin.ch

Amtliche Vermessung (AV)

Die Amtliche Vermessung (AV) liefert geometrische Daten zum Grundeigentum und ist die Grundlage für viele weitere geografische Informationen und Anwendungen in Wirtschaft, Verwaltung und Privatleben. Die Konferenz der kantonalen Geoinformations- und Katasterstellen (KGK) bietet mit geodienste.ch einen harmonisierten Service an, über welchen die Daten der AV im reduzierten Datenmodell MOpublic bezogen werden können.

Eine Auswahl an Layern und möglichen Ausprägungen:

  • Einzelobjekte, Layer so[…]: Mauer, unterirdisches Gebäude, wichtiger Einzelbaum, …
  • Liegenschaften, Layer dpr[…]: Liegenschaft, Baurecht, Quellenrecht, …
  • Bodenbedeckung, Layer lc[…]: Gebäude, Strasse, Intensivkultur, Gewässer, …
Metadaten
Ausdehnung Schweiz und Fürstentum Liechtenstein
Datenkategorie Erhebung
Datenebene Objekte der Amtlichen Vermessung (Liegenschaften, Gebäude, ...)
Geodaten Ja
Format Esri Shapefile, GeoPackage, WFS, WMS, INTERLIS (AtomFeed)
Datenbezug https://geodienste.ch/services/av
Dokumentation https://www.cadastre.ch/de/manual-av/method/modell.html
Open Data Siehe https://geodienste.ch/services/av > „Informationen pro Kanton“
Aktualisierungsintervall Siehe https://geodienste.ch/services/av > „Informationen pro Kanton“
Eigentum von Eigentum des jeweiligen Kantons
Kontakt https://geodienste.ch/support

Gebäude als 3D-Modelle (swissBUILDINGS3D 2.0)

swissBUILDINGS3D 2.0 ist ein Vektordatensatz, der Gebäude als 3D-Modelle mit Dachformen und Dachüberständen darstellt. Die hohe Genauigkeit in allen drei Dimensionen, die grossflächige Abdeckung sowie die realitätsnahe Wiedergabe der Gebäudevolumenkörper machen dieses Produkt zu einem wertvollen Basisdatensatz für verschiedenste Anwendungen.

Attribute:

  • Objektart
  • Grund_Änderung
  • Datum_Erstellung
  • Datum_Änderung
  • u.a.

Der Datensatz enthält 3D-Gebäude (Multisurface).

Metadaten
Ausdehnung Schweiz
Datenkategorie Erhebung
Datenebene Gebäude
Geodaten Ja
Format Esri File GeoDB, DXF (bei Bestellung via E-Mail: Shapefile, CityGML, KML, OBJ)
Dokumentation https://www.swisstopo.admin.ch/de/geodata/landscape/buildings3d2.html#dokumente
Datenbezug https://www.swisstopo.admin.ch/de/geodata/landscape/buildings3d2.html#download
Open Data Ja
Aktualisierungsintervall Jährlich
Eigentum von Bundesamt für Landestopografie (swisstopo)
Kontakt geodata@swisstopo.ch

Umweltdaten

Historische Wetterdaten

Die Internetplattform Agrometeo hat den Zweck, der schweizerischen Landwirtschaft lokale meteorologische und klimatische Messdaten zur Verfügung zu stellen und bietet ausserdem hilfreiche Informationen zum Management von Pflanzenschutzproblemen. Die Wetterdaten können nach Zeitraum und Station gefiltert und nach verschiedenen Zeitintervallen gruppiert und heruntergeladen werden.

Attribute:

  • Wetterstation
  • Zeitintervall (10 Minuten, stündlich, täglich, monatlich, jährlich)
  • Temperatur (Durchschnitt, minimale, maximale)
  • Luftfeuchtigkeit (Durchschnitt, minimale, maximale)
  • Niederschlag [mm]
  • Niederschlag kumuliert [mm]
  • Globalstrahlung [W/m2]
  • Strahlung [Wh/m2]
Metadaten
Ausdehnung Schweiz
Datenkategorie Erhebung
Datenebene Ca. 170 Wetterstationen
Geodaten Nein
Format CSV
Datenbezug https://www.agrometeo.ch/de/meteorologie
Dokumentation Bei der Auswahl eines Attributs beim Info-Symbol hinterlegt
Open Data Unbekannt
Aktualisierungsintervall Viermal täglich
Eigentum von Agroscope
Kontakt https://www.agrometeo.ch/de/kontakt

Klimanormwerte

Dieser Datensatz enthält Klima-Normwerte aller Messstationen mit langjährigen Messreihen in Tabellenform. Die monatlichen und jährlichen Klima-Normwerte liegen für Temperatur, Niederschlag, Windgeschwindigkeit und weitere Messgrössen der Normperioden 1961-1990 («np6190») und 1981-2010 («np8110») vor.

Verfügbare Messgrössen (Auswahl):

  • Windgeschwindigkeit [m/s]
  • Globalstrahlung [W/m2]
  • Gesamtbewölkung [%]
  • Luftdruck [hPa]
  • Niederschlagssumme [mm]
  • Sonnenscheindauer [h]
  • Frosttage [Anzahl]
  • Sommertage [Anzahl]
  • Lufttemperatur 2m [°C]
  • u.a.
Metadaten
Ausdehnung Schweiz
Datenkategorie Statistische Aggregation
Datenebene Messstationen
Geodaten Nein
Format TXT
Datenbezug https://opendata.swiss/de/dataset/klimanormwerte
Dokumentation Nicht verfügbar
Open Data Ja
Aktualisierungsintervall Unregelmässig
Eigentum von Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie
Kontakt kundendienst@meteoschweiz.ch

Gesellschaft und Wirtschaft

Zentraler Firmenindex (Zefix)

Das Eidgenössische Amt für das Handelsregister führt ein Firmenzentralregister. Dieses wird täglich aktualisiert und über den zentralen Firmenindex Zefix zugänglich gemacht. Neben der Benutzerschnittstelle https://www.zefix.admin.ch/ bietet Zefix auch eine REST API an.

  • Firmenname
  • Firmensitz (Adresse)
  • Rechtsform
  • Zweck
  • u.a.

Für den Zugriff auf das API muss ein Account beantragt werden.

Metadaten
Ausdehnung Schweiz
Datenkategorie Erhebung
Datenebene Firmen
Geodaten Nein
Format REST API
Datenbezug https://www.zefix.admin.ch/ZefixPublicREST/
Dokumentation Nicht verfügbar
Open Data Nein
Aktualisierungsintervall Täglich
Eigentum von Eidgenössisches Amt für das Handelsregister (EHRA)
Kontakt zefix@bj.admin.ch

CO2-Emissionshandel (Schweizer Emissionshandelsregister)

Das Emissionshandelssystem (EHS) ist ein Mengensteuerungsinstrument nach dem «cap-and-trade»-Prinzip. Es gibt als Obergrenze eine jährlich sinkende Menge an neu verfügbaren Emissionsrechten im System («cap»). Ein Teil der Emissionsrechte wird gratis zugeteilt, ein Teil wird versteigert. Die EHS-Teilnehmer müssen jedes Jahr ihre Emissionen mit Emissionsrechten decken. Die Emissionsrechte sind frei handelbar («trade») und können zur Deckung der eigenen Emissionen verwendet werden oder an andere EHS-Teilnehmer verkauft werden. Dabei werden die Emissionen dort reduziert, wo die Kosten tief liegen. So lassen sich Klimaschutzziele kostengünstig erreichen. Treibhausgasintensive Unternehmen sowie Luftfahrzeugbetreiber nehmen am EHS teil.

Attribute:

Versteigerungsresultate («Termine und Resultate»)

  • Start- und Enddatum
  • Einheitentyp
  • Versteigerungsmenge
  • Zuschlagspreis
  • Zuschlagsmenge
  • u.a.

Transaktionsliste

  • Ausführungsdatum
  • Sender
  • Empfänger
  • Anzahl abgegebener Einheiten
  • u.a.
Metadaten
Ausdehnung Schweiz
Datenkategorie Erhebung
Datenebene Teilnehmer, Transaktionen, Versteigerungen
Geodaten Nein
Format CSV, XLS, XLSX
Datenbezug https://www.emissionsregistry.admin.ch/
Dokumentation Nicht verfügbar
Open Data Unbekannt
Aktualisierungsintervall Unbekannt
Eigentum von Bundesamt für Umwelt (BAFU)
Kontakt Telefon: +41 (0)58 462 05 66
Mail emissionsregistry@bafu.admin.ch

Bevölkerungsdichte (StatAtlas)

Metadaten
Ausdehnung Schweiz
Datenkategorie Statistische Aggregation
Datenebene Gemeinde, Bezirk, Kanton
Geodaten Nein
Format XLSX
Datenbezug https://www.atlas.bfs.admin.ch/maps/13/de/16218_3002_3501_70/25215.html > Karteninformationen > Excel
Dokumentation https://www.atlas.bfs.admin.ch/maps/13/de/16218_3002_3501_70/25215.html > Karteninformationen
Open Data Ja
Aktualisierungsintervall Jährlich
Eigentum von Bundesamt für Statistik (BFS)
Kontakt statatlas@bfs.admin.ch

Neu erstellte Gebäude pro Einwohner (StatAtlas)

Der Statistische Atlas der Schweiz bietet einen Überblick zu regionalen Fragestellungen aus allen Themenbereichen des BFS. Mit Hilfe interaktiver Karten lassen sich Daten explorativ visualisieren und auf Wunsch herunterladen.

Metadaten
Ausdehnung Schweiz
Datenkategorie Statistische Aggregation
Datenebene Gemeinde, Bezirk, Kanton
Geodaten Nein
Format XLSX
Datenbezug https://www.atlas.bfs.admin.ch/maps/13/de/16182_171_170_169/25170.html > Karteninformationen > Excel
Dokumentation https://www.atlas.bfs.admin.ch/maps/13/de/16182_171_170_169/25170.html > Karteninformationen
Open Data Ja
Aktualisierungsintervall Jährlich
Eigentum von Bundesamt für Statistik (BFS)
Kontakt statatlas@bfs.admin.ch

Anteil Beschäftigte in High-Tech-Branchen (StatAtlas)

Der Statistische Atlas der Schweiz bietet einen Überblick zu regionalen Fragestellungen aus allen Themenbereichen des BFS. Mit Hilfe interaktiver Karten lassen sich Daten explorativ visualisieren und auf Wunsch herunterladen.

Metadaten
Ausdehnung Schweiz
Datenkategorie Statistische Aggregation
Datenebene Kanton, Arbeitsmarktregion
Geodaten Nein
Format XLSX
Datenbezug https://www.atlas.bfs.admin.ch/maps/13/de/15461_9092_9075_138/24293.html > Karteninformationen > Excel
Dokumentation https://www.atlas.bfs.admin.ch/maps/13/de/15461_9092_9075_138/24293.html > Karteninformationen
Open Data Ja
Aktualisierungsintervall Jährlich
Eigentum von Bundesamt für Statistik (BFS)
Kontakt statatlas@bfs.admin.ch
 
Contributed 5 months ago by davidsuter for Resources
All attendees, sponsors, partners, volunteers and staff at our hackathon are required to agree with the Hack Code of Conduct. Organisers will enforce this code throughout the event. We expect cooperation from all participants to ensure a safe environment for everybody.

Creative Commons LicenceThe contents of this website, unless otherwise stated, are licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International License.

Go back